Sterbegeld

Festgeldkonten mit Vergleich.
Höchste Sicherheit für Ihr Geld.

Ein Festgeld ist eine sehr sichere Geldanlage, die befristet ist, und Ihnen einen garantierten Zinssatz bietet. Wie der Name schon sagt legen Sie Ihr Geld bei einem Festgeld für eine feste Laufzeit an. Dies sind mindestens 30 Tage und maximal 60 Monate. Je nach Anbieter und Laufzeit beträgt die Mindestanlage für ein Festgeldkonto meistens 2 .500 Euro.

Zum Laufzeitende entscheiden Sie, ob Sie über Ihr Geld verfügen, oder ob Sie Ihr Festgeld verlängern (prolongieren) möchten. Für die Verlängerung gilt dann der aktuelle Zinssatz am Tag der Verlängerung. Da Festgeldkonten der Einlagensicherung unterliegen bieten Sie Ihrem Geld höchste Sicherheit. Schon gutgeschriebene Zinsen sind ebenfalls durch die Einlagensicherung geschützt.

Festgeld - Rechner mit sofortiger Ergebnisanzeige

Geben Sie einfach Ihren gewünschten Anlagebetrag ein und wählen eine gewünschte Anlagedauer aus. Dann noch ein Klick und Sie erhalten die besten Festgeld Angebote.